Leistungen

Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Die PZR beinhaltet folgende Leistungen: Zahnvorsorge, Entfernung von weichen und harten Zahnbelägen, Entfernung von Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Nikotin, Aufklärung über Mundgesundheit, Politur, Fluoridierung. Der Preis variiert je nach Anzahl der vorhandenen Zähnen.

AirFlow
Ab 20,00 €
AirFlow ist eine Pulverstrahltechnik die bei Verfärbungen der Zähne angewandt wird. Diese kommen unter anderen von Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Nikotin und Rotwein. Diese werden mithilfe eines Pulvers auf Natriumbikarbonat-Basis gelöst.

Kinderzahnbehandlung
Die Behandlung erfolgt nach den Bedürfnissen der Kinder in einer freundlichen und liebevollen Umgebung, mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen.

Individualprophylaxe (IP)
Im Alter von 6-17 Jahre übernimmt ihre Krankenversicherung die individuelle Prophylaxe (IP) ihres Kindes.
Folgende Leistungen sind beinhaltet:

  • Anfärben der Zähne
  • Erstellen eines Mundhygienestatus
  • Aufklärung über Mundhygiene und gesunde Ernährung
  • Politur und Fluoridierung der Zähne


Angstpatienten

Unser Team geht auf jeden Patienten individuell ein. Wir nehmen keine Behandlung vor, wenn Sie das nicht möchten. Für die Schmerzbehandlung gibt es verschiedene Möglichkeiten diese durchzuführen z.B. unter Lokalanästhesie, Überweisung in eine Kieferchirurgie mit Narkose usw.

Hausbesuche
Ob im Pflegeheim oder privat Zuhause: Wenn Ihre Klienten oder Familienangehörigen nicht mehr so mobil sind kommen wir, nach telefonischer Rücksprache, auch zu Ihnen.

 Zahnschmuck
34,00 €
Zahnschmuck ist ein kleines Glitzersteinchen welches meist auf den oberen Schneidezähnen befestigt wird. Die Größe variiert zwischen 1,8 oder 2,5 mm. Die Farbe ist individuell wählbar sowie das Material (Gold, Silber, Metall).

Parodontalbehandlung (PA)
Diagnose: Parodontitis. Entfernung des entzündlichen Gewebes (Granulationsgewebe) um den Knochenrückgang aufzuhalten.

Schienentherapie
Bei Schmerzen des Kiefergelenks sind es meist kleine Ursachen die eine große Wirkung haben z.B. Bruxismus (Knirschen und Pressen der Zähne) oder Verspannungen der Kaumuskulatur. Dafür wird im Labor eine Schiene für die Nacht gefertigt.

Wurzelkanalbehandlung (WKB)
Um einen Zahn lang erhalten zu können führt man in einigen Fällen eine WKB durch. Der Zahnnerv wird aus dem Zahn entfernt, nach ca. 3 weiteren Terminen (Spülungen) bekommt der Zahn eine künstliche Wurzelfüllung und wird verschlossen. Der Zahn ist dann A-vital.

Stumpfaufbauten unter vorhandene Kronen/Teleskope/Brücken
Ist ein Zahn mit einem Aufbau abgebrochen muss man diesen nicht gleich entfernen. Es besteht die Möglichkeit diesen Aufbau wiederzuverwenden und den Zahnstumpf darunter mit einem Stiftaufbau zu versehen.

Festsitzender Zahnersatz
Kronen, Teilkronen, Veneers, Brücken, bei Zahndefekten mit größerem Substanzverlust, zur Versorgung stark geschädigter Zähne, kleineren Lücken als alternative zum Implantat, als ästhetische Alternative

Herausnehmbarer Zahnersatz
Anfertigungen von totalen Prothesen bei zahnlosen Kiefern, Teilprothesen bei teilbezahnten Kiefern, vorübergehende Prothesen nach der Zahnentfernung bis zur weiteren ZE-Planung

Kombinierter Zahnersatz
Teleskopprothesen sind Teilprothesen, die an sogenannten Teleskopkronen befestigt sind. Die Teleskopkronen haben eine Stütz - und Haltefunktion.

Implantatgetragener Zahnersatz
Beim impl.getr. Zahnersatz handelt es sich um ein Aufbau (Krone, Brücke, Teleskop), der auf ein vorher eingesetztes Implantat, zementiert wird. Das Implantieren übernimmt in unserem Fall eine dafür ausgebildete Kieferchirurgie.

Ozon - Therapie
Ab 10,00 €
Ozon ist ein natürliches Gas, das auch in der Luft enthalten ist. Es besteht aus 3 Sauerstoffatomen. Es wirkt desinfizierend, bekämpft Pilze, Bakterien und Viren, wirkt blutstillend und unterstützt Heilungsprozesse positiv.

OPG - Röntgen
Ein Orthopantomogramm, auch Panoramaschichtaufnahme genannt, ist eine zweidimensionale Röntgenaufnahme des Ober - und Unterkiefers in Form eines Halbkreises von einem Ohr zum anderen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos